Effektiver Entwurf magnetischer Bauelemente – Grundlagen- am 12.03.2019

Messungen

Messungen thermischer Profile von Bauteilen oder ganzer Schaltungen mit der Infrarotkamera

Auch bei Schaltnetzteilen gibt es eine Tendenz zu immer kompakteren Wandlern. Das hat zur Folge, daß die Bauelemente immer kleiner werden. Es genügt deshalb nicht mehr nur die Leistungelemente thermisch zu untersuchen, sondern es muß die gesamte Schaltung betrachtet werden. Dafür bieten sich Untersuchungen mit einer Infrarotkamera an. Sie gestatten das thermische Verhalten eines Netzteils auf einen Blick zu beurteilen.

Messungen einzelner Bauelemente zur Beurteilung des elektrischen und thermischen Verhaltens

Bei vielen Bauelementen ist es sinnvoll ihr Verhalten vor dem, oft aufwendigen, Einbau in die Schaltung beurteilen zu können. Beispielsweise ist es immer ratsam den Frequenzgang magnetischer Bauelemente wie Transformatoren oder Drosseln zu messen. Damit läßt sich schon vor dem Einbau feststellen, ob das Windungsverhältnis und der Luftspalt passen. Außerdem kann man die Verluste bei der Schaltfrequenz und den Harmonischen bestimmen. In unserem Labor stehen die Meßmittel zur Verfügung um diese Messungen im Frequenzbereich von 5 Hz bis 100MHz mit und ohne Vormagnetisierung durchführen zu können.

Die Kapazität kleiner keramischer Kondensatoren sind oft sehr spannungsabhängig. Auch hier ist es ratsam, diese Abhängigkeit am einzelnen Bauteil zu messen. Hierfür bieten wir Impedanzmessungen mit Vorspannungen bis zu +/- 35V an.

In der Schaltung ist es oft schwierig die Verlustleistung eines Bauelements zu bestimmen. Deshalb bieten wir an, den thermischen Widerstand einzelner Bauteile zu bestimmen. Dazu wird das Bauelement mit einer definierten elektrischen Leistung beaufschlagt und mit der Infrarotkamera die Temperatur gemessen und über die Fläche gemittelt. Damit kann man entweder den thermischen Widerstand des Bauteils für sich, oder in seiner späteren Einbauumgebung ermitteln.

Messungen des EMV Verhaltens

Die elektromagnetische Verträglichkeit ist bei Schaltnetzteilen ein Dauerthema. Sie sollte schon während der Inbetriebnahme gemessen und beurteilt werden.

Wir bieten EMV Messungen und insbesondere auch EMV Beratung als Dienstleistung an.