Lösung von Stabilitätsproblemen bei Schaltnetzteilen mit LTSpice

Der eintägige Kurs vermittelt die Grundlagen, viele Tricks und Kniffe zur eleganten Lösung dieser Probleme. Sie bekommen die nötigen Grundlagen in konzentrierter Form und außerdem die Gelegenheit das Gelernte mit LTSpice Simulationen zu festigen.

Wie bei allen meinen Kursen wird viel Wert auf praktische Arbeit am PC gelegt. Das vermittelte Wissen und der auf jedem Windows® Rechner lauffähige NYQUIST Stabilitätstester sind natürlich unabhängig vom verwendeten Simulationsprogramm.

Regelkreisstabilität ist bei jedem Schaltnetzteil ein nicht zu unterschätzendes Problem. Nur wenn der Regler richtig ausgelegt ist, kann das Schaltnetzteil im gesamten Arbeitsbereich stabil arbeiten.

Folgende Problematiken werden im Kurs behandelt:

  • Stabilität von Schaltnetzteilen,
  • Reihenschaltung eines Filters mit einem Schaltnetzteil,
  • Reihenschaltung zweier Schaltnetzteile.


Der Kurs richtet sich an Ingenieure und Techniker, die sich für die rechnergestützte Entwicklung von Stabilitätskonzepten für Schaltnetzteile interessieren.

Seminar Termin Ort Anmeldung PDF
Lösung von Stabilitätsproblemen bei Schaltnetzteilen mit LTSpice 04.04.2019 TAE Esslingen jetzt anmelden >>
Lösung von Stabilitätsproblemen bei Schaltnetzteilen mit LTSpice 11.04.2019 ECPE Nürnberg jetzt anmelden >>